MAG. TATJANA RASBORTSCHAN   KARL-ADRIAN-STR. 3 - A-5020 SALZBURG   TELEFON 0043  662  85 41 38   FAX 0043  662  85 41 38   E-MAIL INFO@RASBORTSCHAN.AT NEWSLETTER ABO TIPPS       LOKALE MIT SCHÖNEM AUSBLICK   FOTO LOCATION
KONTAKT AUF EINEN KLICK

ESSEN | TRINKEN - SO SCHMECKT ÖSTERREICH

MEIN ESSENSBUCH UND FOOD-BLOG

Als ich noch ein Kind war, besuchte ich mit meiner Großmutter regelmäßig den Bauernmarkt, genannt „die Schranne“ in Salzburg. Wir kamen mit schweren großen Taschen zurück, die nach Brot, Butter, Speck und Käse dufteten. Gemüse wie Radieschen und grüne Jungzwiebeln hingen dekorativ über den Taschenrand und es gehörte zur Tradition, auf einem Holzbrett gleich ein paar Scheiben der mitgebrachten Köstlichkeiten auf zuschneiden. Es gab nichts Besseres, als den zarten mürben Speck und den löchrigen gelben Käse mit dem Holzofenbauernbrot auf der Zunge zergehen zu lassen und ihn mit einem Glas Süßmost hinunter zu spülen. Das formte und prägte meine Lust zu genießen und hob damit meine Lebensfreude. Es wirkte sich aber auch zukünftig auf meine Art zu reisen aus: Es gibt fast keinen Markt auf meinen Reisen, den ich nicht besucht und die lokalen Schmankerln der Gegend gekostet habe.   Dabei sind die Produkte der Region von besonderem Interesse. Sie repräsentieren die Kultur der Menschen. Sie erhalten aber auch die Naturbesonderheiten der Region. Ohne Weinbauern gebe es zum Beispiel keine Weinberge, ohne Senner keine Almen und damit keinen Bergkäse. Die Vereinigung der GenussRegionsprodukte ist ein wichtiger Bestandteil in Österreich, um unsere Essen regional, gesund und nachhaltig zu erhalten. Sie sorgt für Arbeitsplätze, dem Erhalt seltener Nutztierrassen, seltener Samen und für die Landschaftspflege und traditionelle Kultur der Menschen. Aus diesem Grund haben die GenussRegionsprodukte in meinem Buch und meinem Essen-Blog einen herausragenden Stellenwert."

SO SCHMECKT ÖSTERREICH - DAS BUCH

REGIONEN - PRODUKTE - KULTUR

Während meiner zweijährigen Recherche zu „So schmeckt Österreich“ reiste ich quer durch Österreich, von einem kulinarischen Höhepunkt zum nächsten. Das, wie ich finde, gelungene Ergebnis umfasst die Geschichte typisch regionaler Lebensmittel, heitere Berichte und Anekdoten rund um die Produkte sowie Bezugsadressen. Begeben auch Sie sich auf eine wahre Genussreise, ich wünsche „an Guat´n und loss´ das guat schmeck´n!“
MEHR ZUM BUCH MEHR ZUM BUCH

TATJANA RASBORTSCHAN - MEIN FOOD-BLOG

KULINARISCHE BESONDERHEITEN AUS DEN GENUSSREGIONEN ÖSTERREICHS

Dieser Food-Blog richtet sich an Alle, die gerne, gut, abwechslungsreich, (meist) gesund, hochwertig und (meist) nachhaltig essen und trinken wollen. Er beinhaltet Rezepte von heute oder von Uromas, eigenen Kreationen, (lustige) Geschichten um das Lebensmittel, Lokale, Locations, Hersteller und Tipps für landschaftliche oder kulturelle Besonderheiten, die sich in der Nähe befinden.

„Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend“

(Johann Wolfgang von Goethe)
MEIN FOOD-BLOG MEIN FOOD-BLOG
© COPYRIGHT-HINWEIS: DER GESAMTE INHALT DIESER WEBSITE IST DURCH COPYRIGHT GESCHÜTZT. Sollten Sie den Wunsch haben, etwas hiervon zu verwenden, stehe ich Ihren Wünschen grundsätzlich offen gegenüber. Anfragen zur möglichen öffentlichen Verwendung von Material, ob insgesamt oder nur in Auszügen, sind willkommen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an mich. Ihre Tatjana Rasbortschan

ESSEN | TRINKEN - SO SCHMECKT ÖSTERREICH

MEIN ESSENSBUCH UND FOOD-BLOG

Als ich noch ein Kind war, besuchte ich mit meiner Großmutter regelmäßig den Bauernmarkt, genannt „die Schranne“ in Salzburg. Wir kamen mit schweren großen Taschen zurück, die nach Brot, Butter, Speck und Käse dufteten. Gemüse wie Radieschen und grüne Jungzwiebeln hingen dekorativ über den Taschenrand und es gehörte zur Tradition, auf einem Holzbrett gleich ein paar Scheiben der mitgebrachten Köstlichkeiten auf zuschneiden. Es gab nichts Besseres, als den zarten mürben Speck und den löchrigen gelben Käse mit dem Holzofenbauernbrot auf der Zunge zergehen zu lassen und ihn mit einem Glas Süßmost hinunter zu spülen. Das formte und prägte meine Lust zu genießen und hob damit meine Lebensfreude. Es wirkte sich aber auch zukünftig auf meine Art zu reisen aus: Es gibt fast keinen Markt auf meinen Reisen, den ich nicht besucht und die lokalen Schmankerln der Gegend gekostet habe.   Dabei sind die Produkte der Region von besonderem Interesse. Sie repräsentieren die Kultur der Menschen. Sie erhalten aber auch die Naturbesonderheiten der Region. Ohne Weinbauern gebe es zum Beispiel keine Weinberge, ohne Senner keine Almen und damit keinen Bergkäse. Die Vereinigung der GenussRegionsprodukte ist ein wichtiger Bestandteil in Österreich, um unsere Essen regional, gesund und nachhaltig zu erhalten. Sie sorgt für Arbeitsplätze, dem Erhalt seltener Nutztierrassen, seltener Samen und für die Landschaftspflege und traditionelle Kultur der Menschen. Aus diesem Grund haben die GenussRegionsprodukte in meinem Buch und meinem Essen-Blog einen herausragenden Stellenwert."

SO SCHMECKT ÖSTERREICH - DAS

BUCH

REGIONEN - PRODUKTE - KULTUR

Während meiner zweijährigen Recherche zu „So schmeckt Österreich“ reiste ich quer durch Österreich, von einem kulinarischen Höhepunkt zum nächsten. Das, wie ich finde, gelungene Ergebnis umfasst die Geschichte typisch regionaler Lebensmittel, heitere Berichte und Anekdoten rund um die Produkte sowie Bezugsadressen. Begeben auch Sie sich auf eine wahre Genussreise, ich wünsche „an Guat´n und loss´ das guat schmeck´n!“
MEIN FOOD-BLOG MEIN FOOD-BLOG MEHR ZUM BUCH MEHR ZUM BUCH
MAG. TATJANA RASBORTSCHAN   KARL-ADRIAN-STR. 3 - A-5020 SALZBURG   TELEFON 0043  662  85 41 38   FAX 0043  662  85 41 38   E-MAIL INFO@RASBORTSCHAN.AT NEWSLETTER ABO TIPPS       LOKALE MIT SCHÖNEM AUSBLICK   FOTO LOCATION
KONTAKT AUF EINEN KLICK
© COPYRIGHT-HINWEIS: DER GESAMTE INHALT DIESER WEBSITE IST DURCH COPYRIGHT GESCHÜTZT. Sollten Sie den Wunsch haben, etwas hiervon zu verwenden, stehe ich Ihren Wünschen grundsätzlich offen gegenüber. Anfragen zur möglichen öffentlichen Verwendung von Material, ob insgesamt oder nur in Auszügen, sind willkommen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an mich. Ihre Tatjana Rasbortschan

TATJANA RASBORTSCHAN - MEIN FOOD-BLOG

KULINARISCHE BESONDERHEITEN AUS DEN

GENUSSREGIONEN ÖSTERREICHS

Dieser Food-Blog richtet sich an Alle, die gerne, gut, abwechslungsreich, (meist) gesund, hochwertig und (meist) nachhaltig essen und trinken wollen. Er beinhaltet Rezepte von heute oder von Uromas, eigenen Kreationen, (lustige) Geschichten um das Lebensmittel, Lokale, Locations, Hersteller und Tipps für landschaftliche oder kulturelle Besonderheiten, die sich in der Nähe befinden.

„Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist

bleibend“

(Johann Wolfgang von Goethe)
AUF EINEN KLICK

ESSEN | TRINKEN - SO

SCHMECKT ÖSTERREICH

MEIN ESSENSBUCH UND FOOD-BLOG

Als ich noch ein Kind war, besuchte ich mit meiner Großmutter regelmäßig den Bauernmarkt, genannt „die Schranne“ in Salzburg. Wir kamen mit schweren großen Taschen zurück, die nach Brot, Butter, Speck und Käse dufteten. Gemüse wie Radieschen und grüne Jungzwiebeln hingen dekorativ über den Taschenrand und es gehörte zur Tradition, auf einem Holzbrett gleich ein paar Scheiben der mitgebrachten Köstlichkeiten auf zuschneiden. Es gab nichts Besseres, als den zarten mürben Speck und den löchrigen gelben Käse mit dem Holzofenbauernbrot auf der Zunge zergehen zu lassen und ihn mit einem Glas Süßmost hinunter zu spülen. Das formte und prägte meine Lust zu genießen und hob damit meine Lebensfreude. Es wirkte sich aber auch zukünftig auf meine Art zu reisen aus: Es gibt fast keinen Markt auf meinen Reisen, den ich nicht besucht und die lokalen Schmankerln der Gegend gekostet habe.   Dabei sind die Produkte der Region von besonderem Interesse. Sie repräsentieren die Kultur der Menschen. Sie erhalten aber auch die Naturbesonderheiten der Region. Ohne Weinbauern gebe es zum Beispiel keine Weinberge, ohne Senner keine Almen und damit keinen Bergkäse. Die Vereinigung der GenussRegionsprodukte ist ein wichtiger Bestandteil in Österreich, um unsere Essen regional, gesund und nachhaltig zu erhalten. Sie sorgt für Arbeitsplätze, dem Erhalt seltener Nutztierrassen, seltener Samen und für die Landschaftspflege und traditionelle Kultur der Menschen. Aus diesem Grund haben die GenussRegionsprodukte in meinem Buch und meinem Essen-Blog einen herausragenden Stellenwert."

SO SCHMECKT

ÖSTERREICH - DAS BUCH

REGIONEN - PRODUKTE - KULTUR

Während meiner zweijährigen Recherche zu „So schmeckt Österreich“ reiste ich quer durch Österreich, von einem kulinarischen Höhepunkt zum nächsten. Das, wie ich finde, gelungene Ergebnis umfasst die Geschichte typisch regionaler Lebensmittel, heitere Berichte und Anekdoten rund um die Produkte sowie Bezugsadressen. Begeben auch Sie sich auf eine wahre Genussreise, ich wünsche „an Guat´n und loss´ das guat schmeck´n!“
MEHR ZUM BUCH MEHR ZUM BUCH
MAG. TATJANA RASBORTSCHAN   KARL-ADRIAN-STR. 3 - A-5020 SALZBURG   TELEFON 0043  662  85 41 38   FAX 0043  662  85 41 38   E-MAIL INFO@RASBORTSCHAN.AT NEWSLETTER ABO
KONTAKT
© COPYRIGHT-HINWEIS: DER GESAMTE INHALT DIESER WEBSITE IST  DURCH COPYRIGHT GESCHÜTZT. Sollten Sie den Wunsch haben, etwas hiervon zu verwenden, stehe ich Ihren Wünschen grundsätzlich offen gegenüber. Anfragen zur möglichen öffentlichen Verwendung von Material, ob insgesamt oder nur in Auszügen, sind willkommen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an mich. Ihre Tatjana Rasbortschan

TATJANA RASBORTSCHAN -

MEIN FOOD-BLOG

KULINARISCHE BESONDERHEITEN AUS

DEN GENUSSREGIONEN ÖSTERREICHS

Dieser Food-Blog richtet sich an Alle, die gerne, gut, abwechslungsreich, (meist) gesund, hochwertig und (meist) nachhaltig essen und trinken wollen. Er beinhaltet Rezepte von heute oder von Uromas, eigenen Kreationen, (lustige) Geschichten um das Lebensmittel, Lokale, Locations, Hersteller und Tipps für landschaftliche oder kulturelle Besonderheiten, die sich in der Nähe befinden.

„Kein Genuss ist vorübergehend, denn

der Eindruck, den er hinterlässt, ist

bleibend“

(Johann Wolfgang von Goethe)
MEIN FOOD-BLOG MEIN FOOD-BLOG